Startgrafik Medebach Rathaus Medebach Luftbild Medebach Fahrradfahrer Aussicht vom Meilenstein Gerichtsplatz Heimatmuseum Vopelius Weddelsee Ehrenmahl ewetwe Marktplatz

Medelon

Medelon

Medelon erfährt in einer Urkunde vom 24. September 1280 seine Ersterwähnung. Der Ort gehörte in seiner Geschichte verschiedenen Freigrafschaften an. Während der Kreuzherrenzeit versahen die Chorherren aus Glindfeld die Seelsorge in Medelon. Medelon war früher ein Bauerndorf - heute ist es ein Ort vielfacher Lebensqualität.

 

Höhenlage: 380-750m
Ortsvorsteher:  Ortsbeirat, Kontaktperson: Martin Schmidt

Homepage: www.medelon.de