Logo der Hansestadt Medebach

Spendenaufruf des Müttergenesungswerks 2021

In der Pandemie sind viele Mütter von Homeoffice, Homeschooling, sozialer Isolation und Existenzängsten noch erschöpfter als schon vor Corona und der Bedarf an Kuren steigt stark an. Deshalb ist es an der Zeit, #gemeinsamstark zu sein und die zu unterstützen, die gerade besonders gefordert sind!

Der politischen Arbeit des Müttergenesungswerks ist es zu verdanken, dass Mütter-Kuren und Mutter-Kind-Kuren gesetzlich im Gesundheitssystem verankert sind. Unterstützen Sie das Müttergenesungswerks mit Ihrer Spende, damit dies sich weiterhin für die Gesundheit von Müttern sowie auch Vätern und Pflegenden stark machen kann. Mit einer regelmäßigen Spende ermöglichen Sie besonders viel Planungssicherheit.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen!
Im 1. Corona-Jahr 2020 ist die Sammlung bereits stark eingebrochen. Die Muttertagssammlung im 2. Corona-Jahr steht deshalb unter dem Motto #gemeinsamstark.

Unter der Adresse www.muettergenesungswerk.de/sammlung-spenden können Sie bequem und kontaktlos Online spenden.


Bildnachweis: goodluz – stock.adobe.com


Zurück
Spendenaktion #gemeinsamstark des Müttergenesungswerk