Logo der Hansestadt Medebach

Bauschutt

Entsorgung von Bauschutt im Stadtgebiet Medebach

Die gebührenpflichtige Entsorgung von Bauschutt wie Beton, Ziegel, Steine, Mauerwerk, Waschbecken etc. ist im Stadtgebiet Medebach bei zwei Entsorgungsunternehmen möglich.

  • Die Firma Klüppel hält eine Annahmestelle auf dem Betriebsgelände in Medebach in der Landwehr 18 (Gewerbegebiet) bereit.
    Anlieferungsmöglichkeiten bestehen nur nach vorheriger Terminabsprache (Fa. Klüppel: 02982/ 8143 oder 02982/ 3199).

    Zusätzlich haben die Bürger die Möglichkeit, von der Fa. Klüppel Container in unterschiedlichen Größen zur Entsorgung von Bauschutt aufstellen zu lassen.
     
  • Auch die Fa. Frese Entsorgung, Twengweg 17 in Medebach, Stadtteil Titmaringhausen bietet verschiedene Container für die Entsorgung und den Transport von Bauschutt an, Tel.: 05632/ 7456.

Weitere Informationen über Containergrößen, die Höhe der Kosten und Anlieferungszeiten können direkt bei den Unternehmen erfragt werden.

 

Ihre Ansprechpersonen

Leitung Ordnungs-/Einwohnermeldeamt, Standesamt
d.harbeke@­medebach.de
02982 / 400-112
Rathaus
Raum: 112
Österstr. 1
59964 Medebach
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:07:30 - 12:30 Uhr
i.falkenstein@­medebach.de
02982 / 400-111
Rathaus
Raum: 111
Österstr. 1
59964 Medebach
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:07:30 - 12:30 Uhr