Logo der Hansestadt Medebach

Veranstaltungskalender

Wichtiger Hinweis zum Veranstaltungskalender
Aufgrund der geltenden CORONA-Maßnahmen kann es sein, dass hier aufgeführte Veranstaltungen nicht bzw. nur eingeschränkt durchgeführt werden. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt zum Veranstalter auf, um sich über den Termin bzw. mögliche Änderungen zu informieren.

Kunstausstellung auf Gut Glindfeld Foto: Henning Bode

Kunstausstellung auf Gut Glindfeld

Ursprung - Metamorphose - Vision

Der Künstler
Andreas Hetfeld, geboren 1965 in Reutlingen, lebt und arbeitet seit 1989 in den Niederlanden.
1990 – 1994 Studium kreative Therapie in Nijmegen
1995/96 Studium moderne Kunst an der Kunstakademie Arnheim/NL. Seither freischaffender Künstler mit den Schwerpunkten Zeichnung, Objekt, Installation und Land Art.


Das Projekt
Ein eigens erarbeitetes Ausstellungskonzept setzt drei besondere Örtlichkeiten, drei Kulturregionen und drei Themenfelder
in Verbindung. Das Zusammenspiel des thematischen Dreiklanges URSPRUNG - METAMORPHOSE - VISION ist Basis des Ausstellungskonzeptes, jeder der drei Orte trägt mit seiner individuellen Ausstellung zum Gesamtkonzept bei.

Die Orte

Das Klostergut Glindfeld ist Teil des mittelalterlichen Klosters Glindfeld, das im Jahre 1298 erbaut wurde. Als Kloster von
Küstelberger Augustinerinnen, wurde es Ende des 15. Jahrhunderts an das Kreuzherrn-Stift übertragen.1804 wurde das
Kloster schließlich aufgelöst, das heutige Gut Glindfeld wurde verkauft und als landwirtschaftlicher Betrieb weitergeführt.
Heute finden in restaurierten alten Gemäuern unterschiedlichste Veranstaltungen statt wie klassische Konzerte, Handwerksmärkte, Feste und Ausstellungen.

Termine