Haushaltspläne und Jahresabschlüsse

Der Haushaltsplan ist die Grundlage für die Haushaltswirtschaft der Gemeinde. Jährlich wird durch die Gemeinde ein neuer Haushaltsplan erstellt, der aus dem Ergebnisplan, dem Finanzplan, den Teilplänen und dem Stellenplan besteht. Außerdem sind ihm der Vorbericht, die Haushaltssatzung, die Bilanz des Vorjahres, die Entwicklung des Eigenkapitals, eine Übersicht über die Verpflichtungsermächtigungen und vieles mehr hinzuzufügen. Der Entwurf des Haushaltsplanes wird dem Rat zugeleitet und durch ihn in öffentlicher Sitzung beraten und beschlossen.

Aufgabe  des  Jahresabschlusses  ist  es,  das  Ergebnis  der  Haushaltswirtschaft   nachzuweisen.   Er   muss   mit   seinen   Bestandteilen   und Anlagen    unter    Beachtung    der    Grundsätze    ordnungsgemäßer Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der  Vermögens-,  Schulden-,  Ertrags-  und  Finanzlage  der  Gemeinde vermitteln.  Der  Jahresabschluss  besteht  aus  der  Ergebnisrechnung, der Finanzrechnung, den Teilrechnungen, der Bilanz und dem Anhang. Ihm ist ein Lagebericht beizufügen.

Rechtsgrundlagen

 

 

Ihre Ansprechperson

Nicole Brieden

02982 / 400-220
Finanzabteilung
Rathaus
Raum: 220
Österstr. 1
59964 Medebach
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:08:30 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:30 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:07:30 - 12:30 Uhr