Veröffentlichungen & Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Bebauungsplan Nr. 49 - Beuke

Aufstellung des Vorhaben- und Erschließungsplanes mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan (VEP) Nr. 49 „Beuke“ im Ortsteil Oberschledorn der Hansestadt Medebach.

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links, um das entsprechende Dokument im PDF-Format anzuzeigen:

40. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Medebach

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links, um das entsprechende Dokument im PDF-Format anzuzeigen:

41. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Medebach

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links, um das entsprechende Dokument im PDF-Format anzuzeigen:

39. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Medebach

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links, um das entsprechende Dokument im PDF-Format anzuzeigen:

Bebauungsplan Nr. 44 - Erweiterung des Gewerbe- und Industriegebietes Holtischer Weg

Die Stadtvertretung der Stadt Medebach hat in ihrer Sitzung am 08.03.2018 den Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 44 „Erweiterung des Gewerbe- und Industriegebietes Holtischer Weg” gefasst, um planungsrechtlich eine weitere gewerblich / industrielle Entwicklung in dem östlich des Stadtkerns von Medebach gelegenen Gebiet vorzubereiten.

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links, um das entsprechende Dokument im PDF-Format anzuzeigen:

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Bürgermeisters und der Vertretung der Hansestadt Medebach für die allgemeinen Kommunalwahlen am 13.09.2020

Der Wahlausschuss der Hansestadt Medebach hat in seinen Sitzungen am 10.10.2019 sowie 30.01.2020 die Ein-teilung des Wahlgebietes in 13 Wahlbezirke beschlossen. Die in der Sitzung des Wahlausschusses am 30.01.2020 beschlossene Neueinteilung der Wahlbezirke ist im Amtsblatt der Hansestadt Medebach (Ausgabe Nr. 2/2020) vom 31.01.2020 öffentlich bekannt gemacht und zusätzlich auf der Internetseite der Hansestadt Medebach unter www.medebach.de/kommunalwahl-2020/ einzusehen.

Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 50 "Physiopraxis Eickhoff"

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links, um das entsprechende Dokument im PDF-Format anzuzeigen:

Neueinteilung des Wahlgebietes der Stadt Medebach in Wahlbezirke für die Kommunalwahl am 13.09.2020

Für die am 13.09.2020 stattfindende Kommunalwahl hat der Wahlausschuss der Hansestadt Medebach in seiner Sitzung am 30.01.2020 das Wahlgebiet der Stadt Medebach erneut in 13 Wahlbezirke eingeteilt. Diese Wahlbezirkseinteilung berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung aufgrund des Urteils des Verfassungsgerichtshofes NRW vom 20.12.2019 und wird hiermit gemäß §6 des Gesetzes über die Kommunalwahlen im Land Nordrhein-Westfalen (Kommunalwahlgesetzes) vom 31.08.1993 in der z.Zt. geltenden Fassung öffentlich bekannt gemacht.

Neuwahl einer stellv. Schiedsperson für das Stadtgebiet Medebach

Die bisherige Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Medebach ist leider verstorben. Aus diesem Grunde hat die stellv. Schiedsperson nach § 11 des Gesetzes über das Schiedsamt in den Gemeinden des Landes Nordrhein-Westfalen (Schiedsamtsgesetz – SchAG NRW) die Aufgaben der Schiedsperson übernommen.

Nach § 11 SchAG NRW muss für jede Schiedsperson eine stellv. Schiedsperson bestellt werden. Demnach ist für den Schiedsamtsbezirk Medebach in Kürze das Amt der stellv. Schiedsperson neu zu besetzen.

1. Änderung des B-Planes Nr. 39 Ortsteil Titmaringhausen

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links, um das entsprechende Dokument im PDF-Format anzuzeigen:

  • Öffentliche Bekanntmachung
    1. Änderung desBebauungsplanes Nr. 39„Im Twenge-Standortsicherung der vier Betriebe Frese-Biogasanlage sowie Entsorgung, Transporte und Nahwärmenetz“ in Medebach-Titmaringhausen
     
  • Öffentliche Bekanntmachung
    1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 39 „Im Twenge- Standortsicherung der Betriebe Frese-Biogasanlage sowie Entsorgung, Transporte und Nahwärmenetz“ in Medebach-Titmaringhausen; hier: Beschluss über die Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB sowie der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange sowie der Nachbargemeinden gem. § 4 Abs. 2 Satz 2 BauGB
     
  • 1. Änderung des BebauungsplanesNr. 39 im Ortsteil Titmaringhausen
    Erneuter Aufstellungsbeschluss gemäß § 2Abs. 1BauGB, Erneuter Beschluss über die Vorgezogene Bürgerbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB und die Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 i.V.m. § 4a BauGB
    Beschlüsse des Rates der Hansestadt Medebach am 14.12.2019
     
  • 1. Änderung des BebauungsplanesNr. 39 im Ortsteil Titmaringhausen
    Erneuter Offenlagebeschluss gemäß § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 i.V.m. § 4a BauGB
    Beschluss der Stadtvertretung der Hansestadt Medebach am 08.10.2020
     
  • Anlage: Plan / Karte
  • Anlage: Immisionsschutzgutachten
  • Anlage: Schallgutachten
  • Anlage: Umweltbericht

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links, um das entsprechende Dokument im PDF-Format anzuzeigen:

Planzeichnung

Begründung

Verkehrsgutachten

Schalltechnische Untersuchung

Öffentlichen Bekanntmachung

 

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links, um das entsprechende Dokument im PDF-Format anzuzeigen:


Stellenangebote / Jobs / Ausbildung

Derzeit haben wir leider keine offenen Stellen zu besetzen.