Logo der Hansestadt Medebach

Stellenausschreibungen

Stellenangebote / Jobs / Ausbildung

Ausbildungsstelle für den Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Die Hansestadt Medebach schreibt eine Ausbildungsstelle für den Beruf des/der

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) aus.

Die Besetzung dieser Stelle erfolgt zum 01.08.2023.

Erwartet wird mindestens der mittlere Bildungsabschluss.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien) sind
bis zum 12.08.2022 zu richten an:

Hansestadt Medebach, Österstraße 1, 59964 Medebach
oder
per Email an post@medebach.de.

 

Hinweis:
Das schriftliche Auswahlverfahren ist voraussichtlich für September vorgesehen und dauert zwischen 4 und 4 1/2 Stunden. Die Vorstellungsgespräche werden nach Sichtung der Ergebnisse anschließend individuell vereinbart.

» Stellenausschreibung als PDF herunterladen

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das städtische Sozialamt

Die Hansestadt Medebach sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

- unbefristet -

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
für das städtische Sozialamt in Vollzeit* (39,0 Std. / Woche)

*Hinweis:
Die Besetzung der Stelle durch zwei Halbtagskräfte ist, sofern sich die Möglichkeit im Rahmen der Ausschreibung ergeben sollte, denkbar.

Über uns
Die Hansestadt Medebach mit ihren rund 8.000 Einwohnern liegt im östlichen Hochsauerland am Hang des Rothaargebirges. Die Wirtschaft ist geprägt von Gewerbe, mittelständischer Industrie, Handwerk, Land- und Forstwirtschaft und dem Tourismus.

Die Stelleninhaberin / den Stelleninhaber erwartet ein äußerst vielseitiger und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem kleinen, hochmotivierten Team. Er bietet inhaltliche Berührungspunkte zu den vielfältigen Fachthemen, Einblicke in Querschnittsthemen des Hauses sowie vielfältige Kontakte zu den Bürgern der Stadt und den Mitarbeitern der Verwaltung.

Die Stelleninhaberin / den Stelleninhaber erwartet ein äußerst vielseitiger und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem kleinen, hochmotivierten Team. Er bietet inhaltliche Berührungspunkte zu den vielfältigen Fachthemen, Einblicke in Querschnittsthemen des Hauses sowie vielfältige Kontakte zu den Bürgern der Stadt und den Mitarbeitern der Verwaltung.

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeitsfeld
  • Eine unbefristete Einstellung in Vollzeit*
  • Bezahlung nach TVöD
  • Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

Gesucht wird eine Verwaltungsfachkraft oder vergleichbare Person, die wahlweise in den nachstehenden Tätigkeitsbereichen des Sozialamtes der Stadt Medebach mitwirken soll:

 

Entweder im Sachgebiet (auf Wunsch mit Home-Office-Anteil)

Passives Leistungsrecht SGB II
 

oder

im Sachgebiet

Gewährung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz,
Bearbeitung von Erstattungsansprüchen nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz
sowie Bildung und Teilhabe

Im Fall der Vertretung:
Leistungen nach dem Wohngeldgesetz und SGB XII

 

Ihr Profil

fachlich

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bzw. zum Verwaltungsfachangestellten, eine gleichwertige Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse / sichere Anwendung der gängigen Bürosoftware (MS-Office Produkte) wird vorausgesetzt
  • Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung ist von Vorteil

persönlich

  • Fähigkeit zu selbständigem, sorgfältigem und strukturiertem Arbeiten
  • Hohe Konzentrationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Organisationsgeschick
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Gepflegtes Äußeres
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis

spätestens 08. Juli 2022

Hansestadt Medebach
Personalamt
Österstraße 1
59964 Medebach

oder senden diese an post(at)medebach.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Haupt- und Personalamtes, Herrn Alexander Köster, Telefonnummer: 02982/400-214 oder a.koester(at)medebach.de.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von
§ 2 SGB IX sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

» Stellenausschreibung als PDF herunterladen

Ihre Ansprechpersonen

Alexander Köster

02982 / 400-214
Haupt- und Personalamt
Rathaus
Raum: 214
Österstr. 1
59964 Medebach
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:07:30 - 12:30 Uhr

Stephanie Hoeft

02982 / 400-213
Haupt- und Personalamt
Rathaus
Raum: 213
Österstr. 1
59964 Medebach
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:07:30 - 12:30 Uhr