Info über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen und vergebene Aufträge

Information nach § 19 Abs. 5 VOB/A über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen 

Die Stadt Medebach hat als öffentlicher Auftraggeber gem. § 19 Abs. 5 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) fortlaufend über seine beabsichtigten Beschränkten Ausschreibungen mit einem voraussichtlichen Auftragswert ab 25.000 € (netto) zu informieren.

Ein Anspruch, als Bieter beteiligt zu werden, besteht daraus nicht. Öffentliche Ausschreibungen oder Beschränkte Ausschreibungen nach öffentlichen Teilnahmewettbewerben sind von dieser Bekanntgabepflicht nicht betroffen. 
Besteht ein Interesse an einer beabsichtigten Beschränkten Ausschreibung teilzunehmen, wenden Sie sich bitte an die Vergabestelle.

Informationen zu vergebenen Aufträgen

Die Stadt Medebach hat als öffentlicher Auftraggeber gem. § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung für Lieferungen und Leistungen (VOL) sowie § 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) über erteilte Aufträge aus freihändigen Vergaben und Beschränkten Ausschreibungen zu informieren. 

Die Veröffentlichungen finden Sie nachstehend.

2019

Öffentliche Ausschreibung

Beschränkte Ausschreibung

Beschränkte Ausschreibung der Hansestadt Medebach: Aufstockung des Kindergartens Hohoff in Medebach

Auftraggeber:
Hansestadt Medebach
Österstraße 1
59964 Medebach

Objektadresse:
Kindergarten Hohoff
Hohoffstraße 11
59964 Medebach

Auftragsgegenstand:
Personenaufzug

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:
Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von 1 Stück Personenaufzug

Vergabe nach Losen: nein

Nebenangebote: zugelassen

Ausführungsfristen:
April 2020 bis August 2020
 

Medebach, 05.12.2019

Beschränkte Ausschreibung der Stadtwerke Medebach AöR: Grünflächenpflege

Auftraggeber:
Stadtwerke Medebach Aör
Österstraße 1
59964 Medebach

Objektadresse:
Stadtgebiet Medebach

Auftragsgegenstand:
Grünflächenpflege

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:
Mähen und Mulchen der Außenanlagen an den technischen Bauwerken der Stadtwerke Medebach AöR über einen Zeitraum von 3 Jahren. Es handelt sich hier um 19 Anlagen aus dem Trinkwasser- und Abwasserbereich wie z.B. Hochbehälter, Quellgebiete und Rückhaltebecken. Die mittlere Größe der Flächen beträgt ca. 500 m². Detaillierte Flächenangaben finden sich in der Ausschreibung.

Vergabe nach Losen: nein

Nebenangebote: zugelassen

Ausführungsfristen: 2020 - 2022
 

Medebach, 05.12.2019

Beschränkte Ausschreibung der Stadtwerke Medebach AöR: Tiefbauarbeiten

Auftraggeber:
Stadtwerke Medebach Aör
Österstraße 1
59964 Medebach

Objektadresse:
Stadtgebiet Medebach

Auftragsgegenstand:
Tiefbauarbeiten Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung: Tiefbau inkl. Aufnahme und Entsorgung der alten Armaturen sowie Flächenwiederherstellung für den Austausch von 9 Schieberkreuzen im Stadtgebiet der Hansestadt Medebach über einen Zeitraum von 2 Jahren. Die Kopflöcher haben eine durchschnittliche Abmessung von 2,0 x 2,0 x 1,5 (Breite x Länge x Tiefe). Die Rohrleitungsarbeiten werden durch die Mitarbeiter der Stadtwerke Medebach AöR ausgeführt.

Vergabe nach Losen: nein

Nebenangebote: zugelassen

Ausführungsfristen: 2020 - 2021
 

Medebach, 05.12.2019

Beschränkte Ausschreibung der Hansestadt Medebach Sanierung des Hallenbades Medebach: Fenster- und Hauseingangsanlage

Auftraggeber:
Hansestadt Medebach
Österstraße 1
59964 Medebach

Objektadresse:
Hallenbad Medebach
Schützenstraße 10
59964 Medebach

Auftragsgegenstand:
Aluminium- und Kunststoff-Fenster / Hauseingangsanlagen

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  • Aluminium Fensteranlage mit feststehenden Verglasungen und Oberlichtflügeln, 2-fach verglast, Abmessung: ca. 11080 x 2950 mm, 1 Stück
  • Aluminium Hauseingangs- und Windfangtüranlage, 2-flügig mit feststehenden Seitenteilen und Oberlicht, je 1 Stück
  • Schwimmmeisterkabine in der Schwimmhalle, Abwicklung (800+2820+800) x 2600 mm
  • Kunststofffensterelemente in verschiedenen Größen, 2-fach verglast, Abmessungen ca. 5150 x 1350 mm mit feststehenden Verglasungen und mit einem RWA Drehflügel, 5 Stück 
  • Kunststofffensterelemente in verschiedenen Größen, 2-fach verglast, Abmessungen ca. 5150 x 2200 mm mit feststehenden Verglasungen und mit einem RWA Drehflügel, 5 Stück
  • Kunststofffensterelemente in verschiedenen Größen, im Keller- und Erdgeschoss, 2-fach verglast, Außen foliert nach RAL 7004 Signalgrau, Innen Standard weiß. Für Sanitärräume der Schwimm- und Turnhalle sowie Fenster für die Hausmeisterwohnung. Stückzahl 50.
  • RWA / Lüftungs Öffnungs- und Verriegelungssysteme für 10 Stück Fensteröffnungen.
  • Lieferung und Montage von Aluminium Fensterbänke

Vergabe nach Losen: nein

Nebenangebote: zugelassen

Ausführungsfristen:
Februar 2020 – April 2020
 

Medebach, 03.12.2019

Beschränkte Ausschreibung der Hansestadt Medebach Sanierung des Hallenbades Medebach: Schlosserarbeiten

Auftraggeber:
Hansestadt Medebach
Österstraße 1
59964 Medebach

Objektadresse:
Hallenbad Medebach
Schützenstraße 10
59964 Medebach

Auftragsgegenstand:
Schlosserarbeiten

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  • Lieferung und Montage von Stahl-Unterkonstruktionen die abgehängt an Holzleimbindern die Lüftungsanlage trägt.
  • Herstellung der Korrosivitätskategorie C4. Erweiterung eines vorhandenen Laufsteges am Giebel der Schule.
  • Verstärkung der Tragrippendecke unterhalb der neuen Technikzentrale im Erd- und Kellergeschoss.
  • Einhausung der Technikzentrale auf dem Flachdach aus Isopaneel Elementen, ca. 65 m² Dachfläche, ca. 133 m² Wandflächen.
  • Lieferung und Montage einer Sonnenschutzanlage bestehend aus einer starren Großlamelle.
  • Lieferung und Montage einer kleinen Treppe aus Pressrosten.
  • HEA Träger für die Überdeckung neuer Türöffnungen.

Vergabe nach Losen: nein

Nebenangebote: zugelassen

Ausführungsfristen:
Januar 2020 – Februar 2020
 

Medebach, 03.12.2019

Beschränkte Ausschreibung der Hansestadt Medebach Sanierung des Hallenbades Medebach: Schwimmbadtechnik

Auftraggeber:
Hansestadt Medebach
Österstraße 1
59964 Medebach

Objektadresse:
Hallenbad Medebach
Schützenstraße 10
59964 Medebach

Auftragsgegenstand:
Schwimmbadtechnik

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  • Wasserspeicher und Zubehör
  • Dosierung Flockungsmittel
  • Schwimmbadfilter und Zubehör
  • Beckenwassererwärmung
  • Desinfektion und pH-Wert-Regelung
  • MSR-Technik Schwimmbad
  • Einbauteile Schwimmbecken
  • Armaturen und Rohrleitungen (ca. 285 m) Schwimmbadtechnik

Vergabe nach Losen: nein

Nebenangebote: zugelassen

Ausführungsfristen:
14. KW 2020 – 8. KW 2021
 

Medebach, 27.11.2019

Beschränkte Ausschreibung der Hansestadt Medebach Barrierefreie Innenstadt

Auftraggeber:
Hansestadt Medebach
Österstraße 1
59964 Medebach

Objektadresse:
Oberstraße
59964 Medebach

Auftragsgegenstand:
Herstellung der Barrierefreiheit

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  • Ca. 280 qm Pflaster und Bordanlagen aufnehmen inkl. Unterbau
  • Ca. 280 qm Pflaster, Bordsteine und Leitsysteme inkl. Unterbau herstellen
  • Ca. 8 m Winkelstützen mit Geländer setzen
  • Ca. 20 qm Asphaltangleichungen im Straßenbereich

Vergabe nach Losen: nein

Nebenangebote: zugelassen

Ausführungsfristen:
30.03.2020 – 30.05.2020


Medebach, 22.11.2019

Beschränkte Ausschreibung der Hansestadt Medebach Neubau Dorfgemeinschaftsraum und Feuerwehrgerätehaus Berge

Auftraggeber:
Hansestadt Medebach
Österstraße 1
59964 Medebach

Objektadresse:
Gemeindehaus und Feuerwehrgerätehaus Berge
St.-Johannes-Straße 5
59964 Medebachh-Berge

Auftragsgegenstand:
Elektroinstallation

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  • Haupt- und Unterverteilungen
  • Notstromeinspeisung
  • Netzwerktechnik
  • Telefonanlage
  • Satanlage
  • Rettungswegbeleuchtung
  • Außenbeleuchtung
  • Rauminstallationen
  • Beleuchtung
  • Medientechnik

Vergabe nach Losen: nein

Nebenangebote: zugelassen

Ausführungsfristen:
Januar 2020 (Rohinstallation) – März 2020 (Fertigstellung)


Medebach, 22.11.2019

Beschränkte Ausschreibung der Hansestadt Medebach: Flachdach-, Dachdecker-, und Klempnerarbeiten Hallenbades und Einfachturnhalle

Gewerke:Flachdach - Dachdecker- und Klempnerarbeiten
Lage der Baustelle:Schützenstraße 12 in der Hansestadt Medebach
Beschreibung der Arbeiten:Die Schwimm- und Turnhalle des Schulzentrums in Medebach, Baujahr 1970/1971 wird komplett saniert. Die schädlichen Baustoffe, wie z.B. das Dach aus Asbestzement-Wellplatten wird fachgerecht demontiert und entsorgt. Die technische Gebäudeausrüstung wird komplett zurück gebaut und erneuert. Fenster und Fassadenflächen werden erneuert. Alle Fliesenflächen werden abgebrochen und erneuert.
Bauleistung:

Demontage und Entsorgung von extensiver Dachbegrünung, für die Erstellung einer Technikzentrale auf dem Flachdach, ca. 125 m².

Demontage und Entsorgung von extensiver Dachbegrünung für die Herstellung zweier neuer Oberlichter.

Lieferung und Verlegen von Wärmedämmplatten und Gefälledämmplatten. 

Herstellung der Abdichtungslagen aus Dachfolien.

Vergrößerung der vorhandenen Attikabreite zur Abdeckung einer neuen WDVS Fassade.

Lieferung und Montage von Sekuranten.

Ausführungszeitraum:Mitte Februar 2020 – April 2020