Ihr KULINARIK-PASS für das Stadtgebiet Medebach

LOKAL EINKAUFEN - LOKAL GENIEßEN

Fördern Sie die Gastronomie und beschenken Sie sich selbst!

 

In Zeiten der großen Herausforderungen für unsere örtliche Gastronomie, aber auch für den lokalen Handel haben wir den KULINARIK-PASS ins Leben gerufen.

Der KULINARK-PASS findet Anwendung beim Außer-Haus-Verkauf von Speisen und - sofern wieder möglich - ebenfalls im Gastro-Bereich. 

 

Was ist der KULINARIK-PASS?

Mit dem KULINARIK-PASS erhalten alle Pass-Inhaber für jede Bestellung bei den teilnehmenden Gastronomiebetrieben je 10 EUR-Bestellwert einen Stempel in ihren Pass.

Wenn alle 20 Stempel im Pass gesammelt sind, erhält der Pass-Inhaber von der Hansestadt Medebach, Wirtschaftsförderung einen Medebach-Gutschein über 20,00 € für die Einlösung bei allen teilnehmenden Akzeptanzstellen des neuen CityCard-Systems im Stadtgebiet Medebach und Hallenberg. Somit profitieren auch gleichzeitig viele weitere Gewerbetreibende, insbesondere der Einzelhandel von dieser Aktion.

 

Wo bekommt man den KULINARIK-PASS?

Den KULINARIK-PASS gibt es bei allen teilnehmenden Betrieben (s.u.) und ist ebenfalls im Rathaus und der Tourist Info ausgelegt.

Ebenso kann der Pass auf der Seite der Wirtschaftsförderung https://www.medebach.de/wirtschaft/kulinarik-pass/ heruntergeladen werden. Hier geht es zum Download: KULINARIK-PASS

 

Wo geben ich den KULIARNIK-PASS ab?

Vollständig abgestempelte und ausgefüllte Pässe schicken Sie bitte an die Hansestadt Medebach, Wirtschaftsförderung, Österstr. 1, 59964 Medebach.

Der Gutschein wird Ihnen entweder per E-Mail oder per Post bequem nach Hause geschickt.

 

Wie lange läuft die Aktion?

Der KULINARIK-PASS wird zunächst bis zum 30.06.2021 aufgelegt. Eine Verlängerung ist je nach Beteiligung und Anzahl der verausgabten Gutscheine bis zum 31.12.2021 möglich. Ebenso behalten wir uns eine jeweilige Kürzung des Aktionszeitraumes vor.

Gestempelt wird somit zunächst in der Zeit vom 01.01.2021 bis zum 30.06.2021. Die vollständig abgestempelten Pässe können bis zum 15.07.2021 bei der Wirtschaftsförderung eingereicht werden.

Sollte der Aktionszeitraum bis zum 31.12.2021 verlängert werden, können die abgestempelten Pässe bis zum 15.01.2022 bei der Wirtschaftsförderung eingereicht werden.

Die von der Wirtschaftsförderung ausgegebenen Gutscheine sind selbstverständlich auch über diesen Zeitraum hinaus einlösbar.

 

Teilnahmebedingungen:

Es zählen nur vollständig abgestempelte und ausgefüllte KULINARIK-PÄSSE (1 Stempel je 10 EUR-Bestellwert) für Bestellungen bis zum 30.06.2021 bzw. bei einer Verlängerung der Aktion bis zum 31.12.2021. Über die Verlängerung der Aktion wird hier informiert. Ansonsten endet diese Aktion am 30.06.2021!

Die ausgegebenen Gutscheine können auch nach diesem Zeitraum bei den Akzeptanzstellen eingelöst werden. Eine Barauszahlung des Gutscheins ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Ausschluss von Missbauch

Die teilnehmenden Betriebe verpflichten sich nur einen Stempel ab und pro 10 € Bestellwert zu vergeben.

Wir halten uns das Recht vor, bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Teilnehmer (Gastronomiebetriebe und KULINARIK-PASS-Inhaber) von der Aktion auszuschließen.

 

Verantwortlich und Ansprechpartner:

Wirtschaftsförderung der Hansestadt Medebach

Michael Aufmhof und Christiane Hast

02982/400-325 oder -227

E-Mail: m.aufmhof@medebach.de / c.hast@medebach.de

Österstr. 1, 59964 Medebach

 

Teilnehmende Gastronomiebetriebe:

- Troll`s Brauhaus

- Café Restaurant Pöllmann

- GastHof Lichte, Küstelberg

- Kaffeemacherei

- Winnie`s Treff

- Mega Döner

- Alena`s anGERICHTet   Ristorante - Cafe (Eröffnung 21.01.2021)

- Landhotel Müller, Medelon

-

-

Stand 15.01.2021

 

Hier finden die Gastrnomiebetriebe die Teilnahmeerklärung!