Logo der Hansestadt Medebach

Ehrung der Heimatpreis-Träger der Stadt Medebach

Vor Beginn der Ratssitzung im Dezember konnten nun wieder in angemessenem Rahmen die Preisträger des Heimatpreises 2022 der Hansestadt Medebach in der Aula des Schulzentrums geehrt und ihnen zu den bereits angewiesenen Geldpreisen die Auszeichnung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen übergeben werden.

In diesem Jahr ist die besondere Situation eingetreten, dass es im Rahmen der Abstimmung des Rates zu einer Pattsituation gekommen ist. Diese besondere Situation hat dazu geführt, dass zwei Erste Plätze vergeben worden sind.

1. Platz
Verein Natur- und Artenschutz Medebacher Bucht (NAMBu) e.V.:
Projekt: „Rebhuhninitiative Medebacher Bucht“ (Preisgeld 2.000 Euro)

1. Platz
TuS Medebach 1919 e.V.:
Projekt: „Bunter Integrationssporttag“ (Preisgeld 2.000 Euro)

2. Platz
Dorfgemeinschafts- und Verkehrsverein Küstelberg e.V.:
Projekt: „Baumpflanzaktion in Küstelberg“ (Preisgeld 1.000 Euro)


Zurück
Ehrung der Heimatpreis-Träger der Stadt Medebach